Direkt den Hauptinhalt ansteuern

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter: +49 (0)8561-300680

oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Mangan-Tester

Bestimmen Sie sicher, ob Ihre Pflanzen eine oder mehrere Mangandüngungen brauchen

Sichern Sie durch gezielte, auf Messungen beruhende Manganspritzung im Herbst, die Überwinterung von Gerste, Weizen und Raps. Stellen Sie im Frühjahr fest, ob Ihre Bestände Manganbedarf haben. Der Mangan-Tester lässt sich bei allen Kulturen und allen Wachstumsstadien einsetzen! Die Diagnose der Manganversorgung beruht darauf, dass das Fotosystem bei Manganmangel stärker fluoresziert als bei ausreichender Manganversorgung. Diese sehr spezifische Reaktion wird mit dem Gerät gemessen.

Die Messwerte und deren Einstufung werden sofort auf dem Display angezeigt. Sechs Klassen dienen der Einstufung: Von „gute Manganversorgung“ bis „extremer Manganmangel“. Da immer an einem jungen, voll entwickelten Blatt gemessen wird, lässt sich Mangel sicher bestimmen, wenige Tage nach einer Manganspritzung auch der Erfolg der Behandlung. Wir bieten Ihnen drei Möglichkeiten, den Mangan-Tester in Ihrem Betrieb einzusetzen:

  1. Sie kaufen den Mangan-Tester. Dies rechnet sich für große Betriebe, Betriebsgemeinschaften und Beratungs-Organisationen. Ein Newsletter und eine Telefon-Hotline sind im Preis enthalten.
  2. Sie beauftragen uns mit der Probenahme und Messung in Ihrem Betrieb, gefolgt von einem Beratungsgespräch. Wir rechnen nur die benötigte Zeit ab.
  3. Sie nehmen die Pflanzenproben selbst und senden sie per Post/Kurier an uns. Wir nehmen die Messungen vor und teilen Ihnen das Ergebnis und die Interpretation innerhalb von 24 Stunden per E-Mail mit. Bei auffälligen Ergebnissen nehmen wir telefonisch Kontakt mit Ihnen auf.

Haben Sie Interesse?

Dann nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf:

Über unser Anfrageformular

Per E-Mail an info.server-mail@farmfacts.de

Per Telefon über +49 (0)8561-300680