Direkt den Hauptinhalt ansteuern

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter: +49 (0)8561-300680

oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Wintex Agro - Bodenprobengeräte

Innovative Lösungen für die Landwirtschaft

Wintex 1000

Das Wintex 1000 ist seit 1999 das meistverkaufte Bodenprobenentnahmegerät für Bodenproben bis zu 30 cm Tiefe. Das Gerät arbeitet vollautomatisch und entnimmt völlig homogene Bodenproben. Die Bodenprobe wird mit einer Sonde und nicht mit einem Bohrer entnommen. Dies garantiert eine völlig gleichartige Probe, da mit jedem Stich eine einheitliche Bodensäule bis zur eingestellten Tiefe entnommen wird. Bei einer Bodenprobenentnahme im Bohrverfahren, das viele Bodenprobengeräte anwenden, wird immer mehr Erde aus der oberen Erdschicht als aus der unteren entnommen.

Die Sonde wurde speziell entwickelt und entnimmt 300-450 g Erde pro Probe was genau der Menge entspricht, die das Labor zur Analyse benötigt. Die Bodenprobe wird automatisch direkt in den Behälter gefüllt, der ins Labor geschickt wird, und garantiert so einen schnellen und effektiven Arbeitsablauf.

Mehr erfahren

Wintex 1000s

Das Wintex 1000s ist ein innovatives Bodenprobengerät, das schnell und effizient in jeder Bodenart arbeitet. Es hat einen hydraulischen Hammer, der zusammen mit Druck des hydraulischen Zylinders dafür sorgt, dass die Sonde bis zur gewünschten Tiefe in den Boden geht. Der Druck des Zylinders kann im Verhältnis zur Bodenart reguliert werden und die Tiefe kann anwenderbestimmt eingestellt werden.

Die Sonde des Wintex 1000s ist speziell entwickelt und hält die Erde perfekt fest bis sie in den Bodenprobenbehälter gefüllt wird. Die Sonde dreht sich wenn sie in den Boden geht, nimmt Erde auf und wird nach jedem Arbeitsgang vollständig entleert.

Mehr erfahren

Wintex 2000

Das Wintex 2000 ist ein kräftiges Bodenprobengerät für Bodenproben bis zu 60 cm. Es wurde auf der Basis von 15 Jahren Erfahrung als Spezialist in der Herstellung von Bodenprobengeräten entwickelt.

Das Wintex 2000 entnimmt Bodenproben aus jeder Bodenart, auch aus Lehmerde, hartem, kompaktem, trockenem und sandigem Boden. Es arbeitet vollautomatisch und kann Bodenproben aus zwei unterschiedlichen Schichten in nur einem Arbeitsgang entnehmen. Das Wintex 2000 hat zwei Programme. Programm 1 entnimmt Bodenproben von 0-60 cm. Programm 2 entnimmt Bodenproben von 0-30 cm und 30-60 cm gleichzeitig. Die Tiefe kann stufenlos variiert werden.

Mehr erfahren

Wintex 3000

Das WINTEX 3000 ist ein effektives und kräftiges, vollautomatisches Bodenprobengerät. Es ist bedienungsfreundlich, leicht anzuwenden und erfordert nur minimale Wartung. Alle Funktionen werden bequem vom Fahrersitz ausgeführt.
Das WINTEX 3000 entnimmt Bodenproben in einer Tiefe von 0-90 cm. Es ist möglich Bodenproben von ein, zwei oder drei unterschiedlichen Schichten in einem Arbeitsgang zu entnehmen. Die Tiefe und der Punkt, an dem die Probe geteilt wird, kann je nach Bedarf eingestellt werden.
Der spezialangefertigte Bohrstock dreht sich wenn er die eingestellte Tiefe erreicht hat und nimmt Erde auf. Auf dem Weg nach oben wird die Erde mit großer Präzision in die Sammelbehälter gefüllt. Der Bohrstock hält die Erde auf dem Weg nach oben fest und wird nach jedem Arbeitsgang völlig entleert. Die Erde kann dann mit Hilfe eines Trichters in Tüten oder Becher gefüllt werden, fertig zum Versand ins Labor.

Mehr erfahren

Melden Sie sich bei uns!

Nico Höfner

Leitung Bodenproben Center & Drohnendienst

Tel.: +49 (0)5671-500335
E-Mail: bodenproben.server-mail@farmfacts.de